Dienstag, 20. Oktober 2015

[ #technik ] Kostenlos: Online-Kurs Solarenergie (nicht nur) für die Jugend

Die Sonne schickt jeden Tag riesige Mengen Energie zu uns auf die Erde.

Und wir können sie nutzen: für Strom, Wärme und sogar zum Kühlen. Solarmodule auf Dächern gehören mittlerweile zum Alltag. Die Technik wird immer ausgetüftelter. Es gibt es Solarzellen aus Pflanzenmaterial, die Strom produzieren.

Im Online-Kurs erfahren die Jugendlichen u.a. wie Solarzellen recycelt werden, ob sich ein Sonnenkollektor finanziell lohnt und welche politischen Pläne es hinsichtlich des Imports von Solarstrom aus der Wüste gibt. Ein Kapitel beschäftigt sich mit der Sonne als Klimaanlage, ein weiteres mit solarer Architektur.


Neben den Grundlagen zur Photovoltaik und Solarthermie liefert der Online-Kurs Infos über technische Neuheiten bei Solarzellen, Sonnenkollektoren, solaren Kühlsystemen und Kraftwerken informieren. Woran wird aktuell geforscht? Welche Hürden sind noch zu meistern?

De Online-Kurs richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen ab Klasse 9, können aber auch an Berufsschulen, in der außerschulischen Berufsbildung sowie als Selbstlernmodule genutzt werden.


[ #MINTsprint VORarlbergWÄRTS] ⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen