Samstag, 29. April 2017

[ #physik ] Online- Selbstlerneinheiten: Physik multimedial

Kostenlose Online-Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik 

Die in "physik multimedial" entwickelten Selbstlerneinheiten zur Physik beziehen sich primär auf das Physikstudium als Nebenfach. Es umfasst u.a. interaktive multimediale Scripte (Selbstlerneinheiten), eine Medienbank und ein Didaktik-Paket. Insgesamt ist es jedoch auch im Grundstudium des Hauptfaches Physik und in der gymnasialen Oberstufe und selbstredend auch für den Autodidakten einsetzbar.

Selbstlerneinheiten. Die Selbstlerneinheiten richten sich ursprünglich an Studierende in den Anfangssemestern verschiedener Hauptfächer (z.B. Biologie, Elektro- & Informationstechnik, Geologie oder Medizin). Das Lernangebot zeichnet sich dadurch aus, dass die Hypertext-Form genutzt wird, um diesen Unterschieden mit differenzierenden, optionalen Bestandteilen, z.B. Praxisbeispielen aus den jeweiligen Hauptfächern, ergänzenden und vertiefenden Aspekten sowie einem wählbaren Mathematisierungsgrad zu begegnen.

Gast oder kostenlose Registrierung. Als Gast kann man in Physik multimedial fast alle Angebote wahrnehmen, die auch registrierten Usern zur Verfügung stehen, z.B. die Lernmodule und den Link-Server "LiLi". Um sich auf der Plttform einmal umzusehen und die vielfältigen Angebote auszuprobieren, sollte der Gastzugang erst einmal ausreichend sein. Aber auch das Registrieren geht ohne großen Aufwand. Physik multimedial ist ein nicht kommerzielles Angebot. Es entstehen somit keine Kosten.

 [ #MINTsprint ]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen