Samstag, 19. November 2016

[ #mathematik ] Mathe im Advent 2016: Der etwas andere Online-Adventskalender

Mit 1. November 2016 hat die Registrierungsphase von „Mathe im Advent“ für das Jahr 2016 begonnen!

Die Registrierung ist für Schüler_innen, Lehrer_innen und Spaßspieler_innen* (aller Altersstufen) weiterhin kostenlos. Das Klassenspiel ist ebenfalls bis zum 4. Dezember kostenfrei nutzbar, damit es alle Lehrer_innen mit ihren Klassen ausprobieren können.

Dieses Jahr können Sie im Gewinnspiel wieder schöne Einzel-, Klassen- und Schulpreise gewinnen. Die Liste der Preise wächst täglich und wird jede Woche aktualisiert.

Die digitalen Mathe-Adventskalender für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9 stehen unter der Schirmherrschaft der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und werden 2016 erstmalig von Mathe im leben gemeinnützige GmbH ausgerichtet. Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Infomationen zu „Mathe im Advent“, z.B. Spielregeln und Teilnahmebedigungen, ein Archiv mit Beispielaufgaben, Medien (auch einen Flyer) zum Verteilen und die Idee hinter „Mathe im Advent“.

Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler, Freie Universität Berlin, hat den Mathekalender für die Mittelstufe im Wissenschaftsjahr 2008, dem „Jahr der Mathematik“, aus der Taufe gehoben. Einen Blick hinter die Kulissen von „Mathe im Advent“ bietet der Artikel „Mathe statt Schokolade" von Wissenschaft im Dialog. Interessant ist auch die statistische Auswertung von „Mathe im Advent 2014“.

[ #MINTsprint ] 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen