Samstag, 9. Januar 2016

[ #seriousgame ] Reise durch die Blutbahn

Der menschliche Blutkreislauf ist ein komplexes System.

Auf einer Reise durch die Arterien und Venen können Interessierte beobachten wie Rohstoffe, Baumaterial, Energie und Abfallstoffe transportiert werden. Spieler können Zellen mit den richtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgen, "Lecks" im Röhrensystem reparieren, sowie Viren und Bakterien bekämpfen. Alles mit dem Ziel gesund zu bleiben.

Trainingsspiel. Nützliches Vorspiel: Im Trainingsspiel macht man sich  mit der grundlegenden Steuerung des Helmholtz-Schülercampus vertraut. Anhand von kleinen Aufgaben lernt man, sich durch den 3D Raum zu bewegen, die Blickrichtung zu ändern, Gegenstände aufzunehmen und Animationen abzuspielen.

Helmholtz-Gemeinschaft. Die Helmholtz-Gemeinschaft hat einen virtuellen Campus für Schülerinnen und Schüler fertig gestellt. Die Spielideen orientieren sich an Inhalten der Schülerlabore der Helmholtz-Zentren und sprechen Kinder ab neun Jahren an.

Schülerlabore. Die Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren, die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands, setzt sich dafür ein, unsere Zukunft durch die Förderung des Nachwuchses zu sichern. Die Arbeit von Schülerlaboren dient direkt der naturwissenschaftlichen Nachwuchsförderung. Junge Menschen erfahren durch selbstständiges Experimentieren, wie interdisziplinäres naturwissenschaftliches Denken und Arbeiten funktioniert. Schülerlabore bieten das, was Schulunterricht in dieser Form nicht leisten kann: Sie schaffen eine direkte Schnittstelle zwischen schulischer und beruflicher Ausbildung.


[ #MINTsprint ] ⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen