Dienstag, 15. August 2017

[ #technik ] Autonomes Fahren: Technische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte (deutsch/englisch)

700 Seiten Open Access-Download Deutsch und Englisch: Autonomous Driving. Technical, Legal and Social Aspects

Ist das voll automatisiert fahrende Auto zum Greifen nahe? Wie werden autonome Fahrzeuge in das aktuelle Verkehrssystem integriert? Wie erfolgt ihre rechtliche Einbettung? Welche Risiken bestehen und wie wird mit diesen umgegangen? Und welche Akzeptanz seitens der Gesellschaft kann hinsichtlich dieser Entwicklungen überhaupt erwartet werden?

Die technologische Perspektive des autonomen Fahrens ist gleichwohl nur eine Seite der Medaille. Ebenso werden autonome Fahrzeuge mittelbare Wirkungen auf unsere Gesellschaft haben, die wir gegenwärtig nur erahnen können. Zahlreiche kritische Fragen drängen sich auf: Wie wird es um das Thema Datensicherheit bestellt sein? Wie werden wir mit weitreichenden Eingriffen in unsere mobile Autonomie umgehen? Welche Probleme ergeben sich, wenn ein autonomes Fahrzeug Ländergrenzen überschreitet? In welcher Form haften künftig Versicherungen bei Unfällen durch autonome Fahrzeuge? Oder umgekehrt gefragt: Dürfen wir überhaupt noch Menschen ans Steuer lassen, sollten Fahrroboter die Sicherheit im Straßenverkehr nachweislich erhöhen?

 [ #MINTsprint ] ⇒ 

Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt sagt mehr:

Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung    1
Markus Maurer
2 Use-Cases des autonomen Fahrens   9
Walther Wachenfeld, Hermann Winner, Chris Gerdes, Barbara Lenz,
Markus Maurer, Sven Beiker, Eva Fraedrich, Thomas Winkle
Teil I Human and Machine
J. Christian Gerdes
3 Das automatisierte Fahren im gesellschaftsgeschichtlichen
und kultur wissenschaftlichen Kontext   41
Fabian Kröger
4 Why Ethics Matters for Autonomous Cars  69
Patrick Lin
5 Implementable Ethics for Autonomous Vehicles   87
J. Christian Gerdes, Sarah M. Thornton
6 Wechselwirkung Mensch und autonomer Agent   103
Ingo Wolf
7 Kommunikationsprobleme zwischen autonomen Fahrzeugen und menschlichen Fahrern     127
Berthold Färber

Teil II Mobilität
Barbara Lenz, Eva Fraedrich
8 Autonomous Driving – Political, Legal, Social, and Sustainability
Dimensions    151
Miranda A. Schreurs, Sibyl D. Steuwer
X Inhaltsverzeichnis
9 Neue Mobilitätskonzepte und autonomes Fahren:
Potenziale der Veränderung    175
Barbara Lenz, Eva Fraedrich
10 Einführungsszenarien für höhergradig automatisierte Straßenfahrzeuge 197
Sven Beiker
11 Autonomes Fahren und Stadtstruktur   219
Dirk Heinrichs
12 Autonome Fahrzeuge und autonomes Fahren aus Sicht
der Nachfragemodellierung     241
Rita Cyganski
13 Auswirkungen des autonomen Fahrens auf das Fahrzeugkonzept  265
Hermann Winner, Walther Wachenfeld
14 Implementierung eines selbstfahrenden und individuell abrufbaren
 Personentransportsystems     287
Sven Beiker

Teil III Verkehr
Bernhard Friedrich
15 Steuerung und Management in einem Verkehrssystem mit autonomen Fahrzeugen     313
Peter Wagner
16 Verkehrliche Wirkung autonomer Fahrzeuge   331
Bernhard Friedrich
17 Sicherheitspotenzial automatisierter Fahrzeuge:
Erkenntnisse aus der Unfallforschung   351
Thomas Winkle
18 Autonome Fahrzeuge und autonomes Fahren im Bereich
des Gütertransportes   377
Heike Flämig
19 Autonomous Mobility-on-Demand Systems for Future Urban Mobility 399
Marco Pavone

Teil IV Sicherheit
Hermann Winner, Markus Maurer
20 Prädiktion von maschineller Wahrnehmungsleistung beim automatisierten Fahren    419
Klaus Dietmayer
Inhaltsverzeichnis XI
21 Die Freigabe des autonomen Fahrens   439
Walther Wachenfeld, Hermann Winner
22 Lernen autonome Fahrzeuge?    465
Walther Wachenfeld, Hermann Winner
23 Sicherheitskonzept für autonome Fahrzeuge   489
Andreas Reschka
24 Erhebung und Nutzbarmachung zusätzlicher Daten – Möglichkeiten
und Risiken   515
Kai Rannenberg

Teil V Recht und Haftung
Tom Michael Gasser
25 Grundlegende und spezielle Rechtsfragen für autonome Fahrzeuge  543
Tom Michael Gasser
26 Product Liability Issues in the U.S. and Associated Risk Management  575
Stephen S. Wu
27 Regulation and the Risk of Inaction   593
Bryant Walker Smith
28 Entwicklungs- und Freigabeprozess automatisierter Fahrzeuge:
Berücksichtigung technischer, rechtlicher und ökonomischer Risiken  611
Thomas Winkle
Teil VI Akzeptanz
Barbara Lenz, Eva Fraedrich
29 Gesellschaftliche und individuelle Akzeptanz des autonomen Fahrens  639
Eva Fraedrich, Barbara Lenz
30 Gesellschaftliche Risikokonstellation für autonomes Fahren – Analyse,
Einordnung und Bewertung    661
Armin Grunwald
31 Vom (Mit-)Fahren: autonomes Fahren und Autonutzung    687
Eva Fraedrich, Barbara Lenz
32 Marktauswirkungen des automatisierten Fahrens   709
David M. Woisetschläger
Sven A. Beiker, Dr.-Ing. formerly Stanford University, Center for Automotive Researc

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen